Herkunft und Bedeutung

Seite 3577 von 3698 Ergebnisse 35761 – 35770 von 36978

Nachname ... Herkunft und Bedeutung / erste Nennung
Woborill ...
  • eingedeutschte Schreibvariante von Voboril
  • Anna Woborill (1894)
Woborschil ...
  • eingedeutschte Schreibvariante in Annäherung an die tschechische Lautung von Voboril
  • Gerhard Woborschil (1915)
Wodack ...
  • eingedeutschte Schreibvariante von Vodak
  • Katharina Wodack (um 1725)
Wodak ...
  • eine historisch tschechische, an das Polnische angepasste bzw. eingedeutschte Schreibvariante von Vodak
  • Martin Wodak (1718)
Wodatscheck ...
  • Schreibvariante von Wodatschek
  • Katharina Wodatscheck (um 1775)
Wodatschek ...
  • aus einer Erweiterung mit dem Suffix -ek von Vodak entstandener Familienname; zugrunde liegt der tschechische Familienname Vodácek, der hier in eingedeutschter Schreibung vorliegt
  • Johann Wodatschek (um 1825)
Wodeggnal / Wodegnal ...
  • historisch tschechische Schreibvarianten von Wodehnal, die in eingedeutschter Schreibung vorliegen
Wodehnal ...
  • Lautvariante von Odehnal, wie sie für die sogenannte "obecná ceština", das Gemeinböhmische, charakteristisch war
  • Rosa Wodehnal (um 1800)
Wodke / Wodtke ...
  • Übernamen zu sorbisch, zu polnisch wódka, zu tschechisch vodka (Branntwein)
  • Johann Christian Wodtke (1693), Peter Wodke (um 1775)
Wodnick ...
  • eingedeutschte Schreibvariante von Wodnik
  • Karl Konrad Wodnick (1891)

Copyright © 2009-2024+ Deutsche Nachnamen Alle Rechte vorbehalten.