Herkunft und Bedeutung

Seite 3589 von 3753 Ergebnisse 35881 – 35890 von 37527

Nachname ... Herkunft und Bedeutung / erste Nennung
Wennmachers ...
  • patronymische Bildung mit dem Suffix -s von Wennmacher
  • Friderica Wennmachers (1731)
Wennmann ...
  • aus einer Erweiterung mit dem Suffix -mann von Wenn bzw. mit dem Suffix -mann und Umlaut von Wann entstandener Familienname
  • Anna Wennmann (1888)
Wennmar ...
  • Lautvariante von Wennemar
  • Maja Wennmar (um 1750)
Wenschuh ...
  • Lautvariante von Wendschuh
  • Petrus Wenschuh (um 1700)
Wensing ...
  • im Bereich Oberhausen-Münster häufiger vorkommende patronymische Bildung auf -ing zu einer Koseform von Werner
  • Ghert Wensinck (1569), Derk Wensing (1710)
Wente ...
  • Herkunftsname zu mittelniederdeutsch Went, zu mittelhochdeutsch Wint, Winde (Wende, Slawe); der Name bezieht sich auf die Herkunft aus slawischen Gebieten bzw. einen Sprecher slawischer Sprache
  • in Einzelfällen auch Übername zu mittelniederdeutsch Went, zu mittelhochdeutsch Wint, Winde (Wende, Slawe) für jemanden, der in Beziehung zu slawischem Gebiet stand (z. B. durch Handel); auch patronymische Bildung zu einer deutschen Rufnamenkurzform zu wand (dessen Ursprung ungeklärt ist), zu Vollformen wie *Wandelmar oder *Wandelbert; auch patronymische Bildung zum Rufnamen Wente, einer Kurzform von Wenzeslaus
  • Anna Christine Wente (1718)
Wentenschuh ...
  • Lautvariante von Wendschuh mit der Bedeutung "(ich) winde den Schuh"
  • Josef Wentenschuh (um 1775)
Wentland / Wentlandt / Wentlant ...
  • Schreibvarianten von Wendland
  • Marcin Wentland (1821)
Wentz ...
  • Schreibvariante von Wenz
  • Margarethe Wentz (1369)
Wentzeck ...
  • Schreibvariante von Wenzek
  • George Carl Wentzeck (um 1800)

Copyright © 2009-2024+ Deutsche Nachnamen Alle Rechte vorbehalten.